So findest Du den richtigen Surf Bikini!

24.02.2019 06:02

Warmes, türkisblaues Wasser, Wellen und ein Surfboard! Mehr brauchst Du als Surfergirl nicht zum Glücklichsein. Außer vielleicht noch einen Surf Bikini, der Dich in den krassesten Wellen nie im Stich lässt!

In kaltem Wasser wirst Du beim Surfen um einen Neopren Anzug nicht herumkommen, in warmen Gefilden mit Wassertemperaturen um die 24 Grad wirst Du lieber ohne Neopren Anzug surfen und brauchst einen Surf Bikini, auf den Du Dich bei jedem Waschgang und bei jeder Welle verlassen kannst.

Kann ich meinen Strandbikini zum Surfen verwenden?

Dein normaler Strandbikini eignet sich nicht zum Surfen, auch wenn er noch so schön aussieht! Er würde verrutschen, unbequem sitzen und seinen Zweck nicht erfüllen.

Jedoch haben mittlerweile einige Hersteller tolle Surf Bikinis im Programm, die nicht nur ihren Zweck erfüllen, sondern auch noch toll aussehen. Diese Surf Bikinis kannst Du nicht nur zum Wellenreiten nutzen, sondern auch beim Kitesurfen oder Stand Up Paddeln.

Frau surft eine Welle im Meer

Das musst Du beim Surf Bikini Kauf beachten

Das wichtigste Kriterium beim Kauf eines Surf Bikinis ist der richtige Sitz und der entsprechende Halt. Wenn Du beim Surfen gewaschen wirst, möchtest Du auf jeden Fall vermeiden, dass Du einen oder beide Teile des Surf Bikinis am Strand wiederfindest. Der Surf Bikini soll Dich nicht einengen, aber fest genug sitzen, damit er beim Surfen keinesfalls verrutscht.

Ein Surf Bikini soll natürlich auch gut aussehen, aber jegliche Verzierungen, Pailetten, Bügel oder Knoten stören beim Surfen. Bei kälteren Wassertemperaturen wirst Du Deinen Surf Bikini unter dem Neopren Anzug tragen und auch dann soll nichts unangenehm drücken oder an Deiner Haut scheuern.

Beim Kauf des Surf Bikinis solltest Du darauf achten, dass insbesondere das Oberteil alles gut verpackt und nichts nach oben rutschen kann. Besonders gut eignen sich Oberteile mit gekreuzten Trägern, die nicht von Deiner Schulter rutschen können. Bikinioberteile ohne Träger eignen sich gar nicht zum Surfen.

Bei der Wahl des Surf Bikinis Höschen sind verstellbare Zugbänder an den Seiten ein großer Vorteil. Dadurch kannst Du das Unterteil noch zusätzlich etwas enger machen.

 

Anwendungs Tipp: Achte beim Kauf deines Surf Bikinis auf einen schnell trocknenden Stoff. Nichts ist unangenehmer als vor der nächsten Surfsession in einen halb nassen Surf Bikini zu schlüpfen.

KITELADEN Surf Bikini Tipp: Beim Protest MM Samurai Bikini bieten die Träger verschiedene Trageoptionen, sodass Du variieren kannst, wo die Träger für Dich am besten sitzen. Durch die gekreuzten Träger kann auch bei einem Waschgang in den Wellen nichts verrutschen und es gibt keinen störenden Knoten im Nacken. Das Material des MM Samurai Surf Bikinis ist schnell trocknend – damit Du sofort wieder bereit für Deine nächste Surfsession bist!

Frau geht mit Surfboard ins Meer

Surf Bikini Kombinationen und Alternativen

Wenn Du beim Surfen nur einen Surf Bikini trägst, achte bitte auf ausreichend Sonnenschutz. In tropischen Gebieten kannst Du über Deinem Surf Bikini ein Lycra und eine Surfleggings oder eine Boardshort tragen, um Dich vor der stechenden Sonne zu schützen, wenn Du über mehrere Stunden im Wasser bist.

Unser Surf Bikini Kombo Tipp: Der Protest MM Superbird Bikini lässt sich super mit der Protest Nora Beachshort kombinieren. Durch die Zugbänder und den festen Band verrutscht in den Wellen garantiert nichts! Diese Kombination eignet sich auch perfekt zum Stand Up Paddling.  Der Protest MM Natalie Triangel Bikini ist ein klassischer Strand Bikini, jedoch ist das Bikini Höschen durch die verstellbaren Zugbänder zum Surfen geeignet. Die Surf Bikinis von Protest lassen sich wunderbar miteinander kombinieren, sodass Du sowohl für den Beach als auch für die Wellen das passende Modell dabei hast!


Neben Surf Bikinis gibt es selbstverständlich auch tolle Surf Badeanzüge oder Spring Suits, bei denen gar nichts mehr verrutschen kann. Je nach Surfspot, Wassertemperatur, Temperatur an Land, Wellenhöhe oder Surfdisziplin eignet sich eine Surfwear Variante besser als eine andere.

Wirf jetzt einen Blick auf unser Surf Bikini Sortiment im Kiteladen Onlineshop, wir beraten Dich gerne, wenn es darum geht, den richtigen Surf Bikini zu finden! In unserem Online Shop bestellst Du versandkostenfrei und kannst Deinen Surf Bikini auch bequem per Rechnung kaufen.


Das könnte ebenfalls interessant sein für Dich:



2019-01-27 07:24:12
Wir haben die Windpause in Kapstadt genutzt und haben uns mit dem Red bull King of the Air Teilnehmer Jerrie van de Kop zum Frühstück getroffen und ihn zum Interview gebeten. Wenn auch Du jetzt schon mehr ...

2019-03-17 08:27:00
Egal, ob Du Kitesurfer, Stand Up Paddler oder Wellenreiter bist, die Frage nach der richtigen Surfkleidung für Deine Sessions am Homespot oder auf Reisen beschäftigt alle gleichermaßen. Je nach mehr ...

2019-06-23 10:13:21
Seit knapp 10 Jahren hat der KITELADEN Kiteshop geöffnet und dass nicht jeder Kiteshop gleich ist hören wir regelmäßig von unseren Kunden. Die Produktvielfalt im Kitesurf und Stand up Paddle Bereich mehr ...


Kommentar eingeben

;