Peter Lynn Kites 2019/2020 im Überblick

27.10.2019 07:57

Der niederländische Kitebrand Peter Lynn entwickelt seit 1971 Kites und hat darüber hinaus auch den ersten Kitebuggy entwickelt. Der erste Depower Foilkite stammt ebenso aus dem Hause Peter Lynn und wenn man genauer hinsieht, findet man noch Dutzende weitere Innovationen, die aus der Kiteschmiede nahe Den Haag stammen. Nach wie vor ist Peter Lynn Weltmarktführer im Segment Powerkites! In den letzten Jahren hat man nicht allzu viel von Peter Lynn gehört, doch das sollte sich mit dem Markenrelaunch 2019 nun ändern. Ein junges, innovatives und noch größeres Peter Lynn Team sorgt für neue Ansätze, neue Produkte und auch neue Designs. Hier stellen wir euch die aktuellen Kitemodelle von Peter Lynn im Überblick vor!

Peter Lynn SYNERGY

LEICHTWIND | HYDROFOIL

Das One Strut Kite Design von Peter Lynn ist auf Leichtwind getrimmt. Ein äußerst stabiles Flugbild, enge runde Radien und ein absolutes Leichtgewicht machen diesen Kite zur Leichtwindmaschine. Egal ob Du mit dem Kitefoil, dem Twintip oder dem Directional unterwegs bist, der Peter Lynn Synergy ist Dein Session Retter, wenn sonst nichts mehr geht. One Strut Kites spielen ihr volles Potenzial in Verbindung mit dem Hydrofoil aus und im Speziellen der Synergy setzt auf hervorragenden Drift sowie einen außergewöhnlich einfachen Relaunch.

Peter Lynn SWELL V4

WAVE | FREERIDE

Der Peter Lynn Swell V4 ist ein 3 Strut Kite mit 3 Punkt Bridle. Der Kite weist eine hohe Fluggeschwindigkeit und geringe Barkräfte auf, dabei dreht der Kite äußerst schnell und baut nicht allzu viel Druck in den Turns auf. Der Swell V4 ist nicht nur ein ausgewogener Wavekite, der Swell V4 wird Dich auch auf dem Hydrofoil begeistern. Ein einfacher und schneller Relaunch rundet das Bild des V4 ab.

Peter Lynn HOOK V2

PERFORMANCE FREERIDE | BIG AIR

Ein in allen Maßen stabiles 5 Strut Design bildet die Basis für den Big Air Kite von Peter Lynn. Eine hohe Aspect Ratio gibt Dir genügend Druck, um hoch hinaus zu fliegen. Die zweite Version des Hook überzeugt auf allen Linien und gibt den Peter Lynn Entwicklern recht, denn dieses Kite Konzept findet immer mehr Freunde. Stabilität ist bei diesem High Performance Kite das Stichwort! Dazu wurden nur die besten und haltbarsten Materialien verarbeitet, anders als zum Beispiel beim SYNERGY mussten die Entwickler hier nicht auf Gewichtseinsparung setzen.

Peter Lynn ESCAPE V8

FREESTYLE | FREERIDE

Nachdem Peter Lynn seine Kiterange erweitert und ein wenig verändert hat, wurde der einstige Peter Lynn Escape von reinrassigen Freestyle Kite ein wenig abgeschwächt und nun als Freeride/Freestyle Kite ähnlich einem Naish Dash oder Core GTS vermarktet. Gründe dafür sind der Markt selbst und die Tatsache, dass Peter Lynn nun einen Big Air und einen 5 Leiner C Kite im Sortiment führt. Nichts destotrotz oder gerade deshalb ist der Peter Lynn Escape V8 ein hervorragender Kite für alle Kitesurfer, die über einen Freeride Kite hinauswollen, aber auf keinen Fall einen C-Kite am Haken haben wollen. Erste unhooked Manöver, einfache Handhabung und jede Menge Pop - das ist der Peter Lynn Escape V8.

Peter Lynn RAW

FREESTYLE | WAKESTYLE

Wenn Du keine Kompromisse machen willst, greifst Du am besten zum Peter Lynn RAW. Ein 5 Strut Design mit 5 Leinen Setup gibt Dir die Stabilität, um neue radikale Moves zu trainieren. Der RAW ist auch der Grund warum man den Peter Lynn Escape in der 8 Version etwas abgeschwächt hat. Unhooked Moves werden mit dem RAW zum Kinderspiel und genügend Slack bieten Dir Komfort und Kontrolle beim Landen. Wenn Pop, Slack und Power Deine Trigger Wörter sind, dann hol Dir jetzt den Peter Lynn RAW und starte in eine neue Dimension.

Peter LYnn Raw Wakestyle Kite

Peter Lynn NOVA

ACCESSIBLE KITEFOIL

Die Matten oder Foilkites erfreuen sich mit dem Kitefoilen zunehmender Beliebtheit. Ein große Windrange und ein stabiles Flugverhalten im untersten Windbereich begünstigen dies. Der Peter Lynn NOVA ist ein Foilkite der Superlative und kommt einem Tubekite vom Feeling bereits sehr nahe. Ob der NOVA der Flysurfer Soul Killer ist, kannst Du im Kiteladen Testbericht im Detail nachlesen.

Wir hoffen, wir konnten Dir einen schnellen Überblick zu den aktuellen Peter Lynn Kites geben und Dir in der Kürze erklären für welchen Riderstyle welcher Kite ideal ist. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Einkaufen und auf dem Wasser!


Das könnte ebenfalls interessant sein für Dich:



2019-09-22 10:33:52
10 Tipps für Sicherheit beim KitesurfenKitesurfen ist in den letzten Jahren sehr sicher geworden, kein Vergleich zu den Anfängen rund um die Jahrtausendwende, als der Sport im Entstehen war und mehr ...

2019-03-24 06:35:02
Kitereisen mit dem Bulli oder Campingbus werden immer populärer! Immer mehr Menschen verspüren den Drang nach Freiheit und wollen Roadtrip Luft schnuppern, aber deshalb nicht auf gute Kitesessions mehr ...

2018-03-29 18:06:57
Du freust Dich schon auf Deine erste Session mit Deinem Stand Up Paddle Board ? Dann solltest Du Dich vorher noch mit der richtigen Technik vertraut machen um Verletzungen vorzubeugen und damit Deine mehr ...


Kommentar eingeben

;